Kassenärtzliche Vereinigung BW

11.50 – 15.40 Uhr | Gesundheitsboutique | hinterer Plenumsbereich

Fernbehandlung – Baden-Württemberg ist Vorreiter bei der Digitalisierung

Baden-Württemberg geht voran! Seit über einem Jahr können sich gesetzlich Versicherte im Rahmen des Modellprojekts docdirekt der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg von zuhause, kostenfrei und ohne Terminvereinbarung, von einem Arzt o-der einer Ärztin mittels Video, Chat oder Telefonie bei akuten Beschwerden behandeln lassen. Was zunächst als Pilotprojekt in Stuttgart und dem Landkreis Tuttlingen gestartet ist, steht seit Oktober 2018 allen gesetzlich Versicherten im Land zur Verfügung.