ZPM, Universitätsklinikum Tübingen

11.50 – 15.40 Uhr | Gesundheitsboutique | hinterer Plenumsbereich

Die Personalisierte Medizin (PM) ist ein stark datengetriebenes Innovationsfeld und hängt somit von der Weiterentwicklung der Digitalisierung im Gesundheitswesen ab. In drei Projekten arbeiten die Zentren der Personalisierten Medizin (ZPM) an den Unikliniken in BW mit Kooperationspartnern, wie der Hochschule Reutlingen, zusammen, um Informationen zu bündeln und zu standardisieren (PM-Portal), diese zu teilen, zu nutzen (bwHealthCloud) und um weiter Informationsquellen zu ergänzen (bwHealthApp). Den konkreten Mehrwert und Nutzen stellen wir Ihnen auf unserem Stand vor.